Information

Datum:
Do 19. Mär 2020
Von:
Heike Paulus

In der öffentlichen Diskussion und in der virologischen Bewertung setzt sich die Auffassung durch, dass die Corona-Krise für Wochen oder Monate fortbesteht. Die in der Krise entwickelten Grundsätze und Vorsichtsmaßnahmen gilt es weiterhin zu beachten. Daher wird künftig abwechselnd nur ein Teil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter physisch im Haus an der Mühlenstraße anzutreffen sein. Alle anderen Mitarbeitenden nehmen weiterhin ihre Arbeit im Rahmen ihrer Arbeitszeit jeweils zu Hause auf. Wir hoffen auf Ihr Verständnis, wenn es bei der Erreichbarkeit zu möglichen Störungen kommen sollte. Bei weiteren Änderungen werden wir Sie darüber informieren.